Menu

WATCH ME BREATHE veröffentlichen Live-Performance-Video für "Here and Now"

 DSC 3908

Santa Cruz, CA – Progressive Pop-Rock-Band WATCH ME BREATHE hat das Live-Performance-Video für "Here and Now" veröffentlicht. Unter der Regie von Michael Jarrett bei Siphon Media ist "Here and Now" die vierte Single des mit Spannung erwarteten neuen Albums der Band. Der seltsame Zug von dem, was Sie wirklich lieben JETZT erhältlich über The Label Group / INgrooves .

 Spieler

„Dies ist im Wesentlichen Schritt 2 im Abenteuer! Dies war für mich bisher wirklich eine tiefe Reise. Wir sind tief in unbekanntes und unbekanntes Gebiet gewandert. Ich wusste nicht, wie dieses Album klingen würde, wenn ich jeden Song schreibe, und es war wirklich aufregend und befriedigend zu sehen, dass es als zusammenhängendes Porträt zusammenkommt. Ich freue mich sagen zu können, dass ich unglaublich stolz auf das bin, was wir geschaffen haben, und ich kann Ihnen versichern, dass es in Zukunft noch viel, viel mehr geben wird. “- Jake Aaron Ward

 StrangePullCover3000x3000

Trackliste :
1. Schmerz
2. Die andere Seite
3. Nichts anderes
5. Nicht verblassen
6. Fühlen Sie sich in Ordnung
7. Denken Sie nicht, dass ich nicht darüber nachgedacht habe
8. Bewegt sich durch Ihren Körper
9. Alien

Zum Herunterladen klicken / Stream 'Der seltsame Zug dessen, was du wirklich liebst'

 Fullsizeoutput 2d0f

Von Anfang an ging es bei Watch Me Breathe um Ehrlichkeit und Authentizität. Leadsänger Jake Aaron Ward gründete die Band 2017 aus purer Frustration. „Als Solokünstler hatte ich es einfach satt, Musik zu schreiben, um anderen Menschen zu gefallen. Watch Me Breathe ist wirklich ein Experiment, das sagt: Was würde ich schreiben, wenn niemand zuhören würde? “

Die Ergebnisse dieses Experiments waren überraschend. In der kurzen Zeit seit der Veröffentlichung ihrer Debüt-LP „The Lighter Side of Darkness“ im Februar 2018 hat Watch Me Breathe bereits mehr als 150.000 Aufrufe auf YouTube und über 50.000 Streams auf Spotify gesammelt… und die Zahlen steigen weiter.

Wenn es darum geht, Alben zu machen, hat diese spezielle Band einen ungewöhnlichen Prozess, der dem von Tame Impala oder Bon Iver nicht unähnlich ist: Ward (ein erfahrener Multiinstrumentalist) schreibt und spielt , nimmt jeden Song in seinem eigenen kalifornischen Heimstudio ganz für sich auf, mischt und beherrscht ihn. Er erklärt scherzhaft: "Ich mache nur Spaß an der Zusammenarbeit." Er zitiert eine Reihe von Einflüssen, darunter Peter Gabriel Die Polizei Imogen Heap . Goo Goo Dolls und eine ganze Reihe von Underground-Progressive-Metal-Bands, die seine einzigartigen Gitarrenteile und komplexen rhythmischen Muster mitgeprägt haben. Im Konzert tritt die Band als Power-Trio auf, wobei Ward Gitarre und Lead-Gesang übernimmt, während der Bassist Ryan Green und der Schlagzeuger / kleine Bruder Carl Ward die Rhythmussektion übernehmen.

 DSC 3911

TEILEN | FACEBOOK | TWITTER | INSTAGRAM

APPLE | SPOTIFY | AMAZON | GOOGLE

Der Beitrag WATCH ME BREATHE Release Live Performance Video für "Here and Now" erschien zuerst auf Tattoo.com.